Fragen & Antworten

Hier beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen.

Muss ich bei Rebokon etwas bezahlen?

Nein, das Einlösen von Rebokon-Gutscheinen und alle anderen Dienste sind kostenlos.

Woher kommt das Geld für die Rebokon-Gutscheine?

Die Rebokon-Gutscheine werden durch starke Partner-Unternehmen und über Werbeeinnahmen finanziert. Alle verteilten Rebokon-Gutscheine sind durch diese beiden Geldquellen gedeckt.

Für welche Vereine kann ich den Gutscheinwert spenden?

Das ist für alle Vereine möglich, die in der Bundesrepublik Deutschland als "eingetragener Verein" (e.V.) registriert sind.

Wann und wie bekomme ich den Zugangs-Schlüssel übermittelt?

Sobald wir starten (15.000 Interessenten) bekommen Sie den Zugangs-Schlüssel ganz automatisch über den von Ihnen ausgesuchten Weg. Sie können wählen zwischen "Benachrichtigung per SMS", "Benachrichtigung per WhatsApp" oder "Benachrichtigung per Anruf-Ansage".

Ich habe etwas von einer 500-Euro-Auszahlung gelesen. Wie geht das?

Sie meinen bestimmt unseren "Startbonus". Sie bekommen diese Auszahlung, wenn Sie sich jetzt schon (vor dem eigentlichen Start) Ihren Zugangs-Schlüssel sichern. Wie das alles genau funktioniert, erklärt Ihnen Ihr Rebokon-Berater!

Stellen Sie auch Mitarbeiter ein? Oder vielleicht als Hinzuverdienst?

Ja, wir bilden in verschiedenen Bereichen aus. Das betrifft sowohl haupt- als auch nebenberufliche Stellen. Melden Sie sich einfach, wenn Sie mehr Infos brauchen.

Wir möchten ein soziales Projekt unterstützen, das kein Verein ist. Geht das auch?

Ja, allerdings nur über den Umweg, sich den Gutscheinwert selbst auszahlen zu lassen und das Geld selbst weiterzuleiten. Diese Möglichkeit haben Sie immer.

Ihre Frage ist nicht dabei? Schreiben Sie uns Ihre Fragen einfach

über das Kontaktformular oder per Email.