Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen gelten für das Gutscheine- und Vorteile-Konzept der Initiative Rebokon. Aus Gründen der Übersichtlichkeit des Textes und dessen Lesbarkeit wird davon abgesehen, bei Bezeichnungen von Personen die jeweils weibliche Form zusätzlich aufzuführen.

 

 

1. - Gegenstand des Konzepts

Rebokon stellt seinen Nutzern verschiedenste Einkaufs- und Rabatt-Gutscheine von Unternehmen kostenfrei zur Verfügung und informiert (ebenfalls kostenfrei) auch über weitere geldwerte Vorteile.

2. - Anmeldung und Kosten

Jede volljährige Person mit Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland darf sich für die Nutzung der Rebokon-Vorteile anmelden. Die Anmeldung erfolgt mit einem entsprechenden Formular. Sowohl die Anmeldung, als auch die Nutzung der angebotenen Gutscheine und anderer geldwerter Vorteile ist für den Nutzer grundsätzlich kostenfrei und bleibt dies auch dauerhaft.

 

3. - Dauer und Abmeldung

Die Nutzung ist zunächst auf unbefristete Dauer ausgelegt. Die Nutzung kann durch eine Abmeldung beendet werden. Die Abmeldung kann jederzeit – ohne Angabe von Gründen – zum Ende des jeweils folgenden Monats erfolgen. Die Abmeldung bedarf der Schriftform.

 

4. - Rechtsanspruch

Die Verteilung der Gutscheine und die Benachrichtigung über geldwerte Vorteile erfolgen individuell nach Maßgabe der aktuellen Möglichkeiten. Einen Rechtsanspruch auf bestimmte Gutscheine oder bestimmte geldwerte Vorteile hat der Nutzer grundsätzlich nicht.

 

5. - Datenschutz

Eine Weitergabe persönlicher Daten (z.B. zu Werbezwecken o.ä.) findet grundsätzlich nicht statt. Wir speichern, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten ausschließlich für die internen Zwecke von Rebokon. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass Rebokon ihn über Vorteile (Gutscheine und geldwerte Vorteile) benachrichtigt bzw. informiert. Dazu darf Rebokon alle vom Nutzer freigegebenen Kontaktwege (z.B. Telefon, Email, Fax, Brief, u.a.) nutzen. Rebokon handelt nach den Erfordernissen des Bundesdatenschutzgesetzes und aller anderen gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz. Eine ausführliche Datenschutzerklärung kann der Nutzer bei Rebokon anfordern.

 

6. - Gültigkeit und Änderungen

Rebokon behält sich vor, Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vorzunehmen, sofern sie aufgrund allgemeiner, technischer oder gesetzlicher Erfordernisse notwendig werden. Die hier vorliegende Fassung gilt, bis sie von einer neueren Fassung abgelöst wird. Diese Fassung ersetzt alle vorhergehenden Fassungen.

 

7. - Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

 

- Ende -

© Nutzungsbedingungen (01.10.2019)